Die bee Formel

beebalanced steht für

Bewegung, Ernährung und Entspannung.
Alle drei Komponenten wirken auf unseren Organismus und stehen im engen Zusammenhang zueinander.
Wie ein Tisch auf drei Beinen. Schneidet man ein Bein weg, dann fällt er aus dem Gleichgewicht.

Der Organismus muss immer ganzheitlich betrachtet werden. Denn alles hängt zusammen und wirkt gegenseitig.

Nanette Ambiel

Der Organismus ist ein Wunderwerk der Natur. Alles ist aufeinander abgestimmt und steht im Gleichgewicht. Kleinste Verschiebungen können durch gewisse Regelmechanismen ausgeglichen werden. Wird der Organismus aber mit negativen Einflüssen überhäuft und unsere körpereigenen Überlebensstrategien reichen zur Regulierung nicht mehr aus, werden wir auf Dauer krank. 

Kleine Mangelzustände in unserem Alltag wie fehlende Energie, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit etc. oder aber auch chronische Erkrankungen, haben eine Ursache: Falsche Ernährung, mangelnde Bewegung, Stress und Toxinbelastung. Seit der Industrialisierung haben wir unsere Lebens- und Essgewohnheiten gravierend verändert. Nicht ohne Folgeerscheinung

Glücklicherweise verfügt unser Körper auch über enorme Regenerations- und Selbstheilungsfähigkeiten. Geben wir unserem Körper was er braucht, achten und verstehen wir was er uns sagt, kann er seine Selbstheilungskräfte aktivieren. 

Inhalte zum bee Konzept

Seminare und Workshops

In meinen Seminaren und Workshops gehe ich auf spezifische Themen ein, wie zum Beispiel Osteoporose Stoffwechselerkrankungen Gewichtsveränderung Ernährung im Alltag Stress und Ernährung und so weiter Im Block sind die aktuellsten Seminare un...

Veranstaltungen

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Das bee Konzept