Green Smoothie

Green Smoothie Rezept Cover

Grüner Saft mit erstaunlicher Wirkung! Ein Green Smoothie ist das ultimative Superfood, denn Pflanzen enthalten wichtige, gesundheitsfördernde Substanzen…

Green Smoothies sind das ultimative Superfood. Das Chlorophyll in Pflanzen ist sozusagen das Hämoglobin bei uns Menschen und Tieren. Es fördert die Photosynthese und damit den Stoffwechsel bei den Pflanzen. Bei der Photosynthese wird Wasser und Kohlenstoff unter Einfluss von Sonnenlicht in Kohlenhydrate umgewandelt. Kohlenhydrate liefern die Nahrung welche Pflanzen wachsen und blühen lässt. Für uns reine Energie. Chlorophyll unterstützt den Eisenstoffwechsel, hilft bei Magnesiummangel und entgiftet. Pflanzen bilden ausserdem sekundäre Pflanzenstoffe, um sich vor Fressfeinden oder Schädlingen zu schützen. Diese sind auch für uns Menschen nützlich, zb. als antivirale, antibakterielle oder antifungale Wirkung.

Zutaten für 2 Personen

  • 1/2 Salatgurke
  • 1-2 Selleriestengel
  • 1 Apfel
  • 1 TL Matcha
  • 1 Banane
  • 350 ml Kokoswasser oder Mandeldrink oder stilles Wasser

Zubereitung

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

Green Smoothie

  1. Vorbereiten

    Alle Zutaten waschen, Banane und Selleristengel schälen und in kleine Stücke schneiden

  2. Mixen und geniessen

    Alle Zutaten in den Mixer geben und mit dem Mixen loslegen.
    In ein Glas schütten und geniessen.

  3. Smoothie Variante

    Anstelle von Matcha kannst du auch mit folgenden Zutaten variieren.
    1 – 2 Blätter Minze 
    Etwas Zitrone  
    1 EL Weizengraspulver 

Tipps

Smoothies sollten immer frisch konsumiert werden. Je länger du sie lagerst, umso mehr Nährstoffverlust musst du in Kauf nehmen.

Je dunkler das Grün der Pflanze ist, desto mehr Chlorophyll weisst sie auf.

Mandeldrink selber herstellen:200 gr. geschälte Mandeln über Nacht in Wasser einweichen. Einweichwasser vor der Verwendung der Mandeln wegschütten. 1 Lt Wasser mit den eingeweichten Mandeln in den Hochleistungsmixer geben. Zum Süssen 3-4 entsteinte Datteln hinzufügen. Solange mixen bis eine weisse Flüssigkeit entsteht. Flüssigkeit evtl. durch ein Baumwolltuch oder einen sauberen Nylonstrumpf pressen, damit Mandelreste zurück bleiben. Ist von der Stärke des Mixers abhängig. Anstelle der ganzen Mandeln, kann natürlich auch fertiges Mandelmus genommen werden. Im Kühlschrank ist die Mandelmilch einige Tage haltbar.

Video

Das Video zum Rezept aus meinem Vimeo-Kanal:

Gesundheitsaspekt – Dein Benefit!

Warum dieses Rezept so wertvoll ist, zeigt diese Liste der Vorzüge der Zutaten

Salatgurke und Sellerie

Entgiftung, hoher Wassergehalt und Mineralstoffe insbesondere Natrium und Kalium gleichen Elektrolytgehalt nach Sport aus, Enzyme für Eiweissverdauung  

Apfel

wichtiger Vitamin- und Mineralienlieferant, ballaststoffreich, kalorienarm

Matcha

Unterstützt Fettabbau, antioxidantienreich, sekundärer Pflanzenstoff

Banane

wertvoller Energielieferant, mineralstoffreich  

Weizengras

entgiftend, sekundärer Pflanzenstoffe, mineralienreich,

Kokoswasser; Mandeldrink

Kokoswasser ist ein natürliches Elektrolyt da wichtige Mineralstoffe enthalten sind.
extra Flüssigkeitszufuhr

Datteln

wertvoller Energielieferant, ballaststoffreich, mineralienreich, gute alternative zu Zucker 

Deine Meinung?

Hast Du Fragen, Anmerkungen oder gar Verbesserungsvorschläge für das Green Smoothie Rezept? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.