Chicoree-Salat

Chicoree-Salat

Chicoree-Salat

Chicorée-Salat

Der Chicorée-Salat wird mit Walnüssen und Datteln zubereitet. Der leicht bittere Geschmack verbindet sich wunderbar mit der Süsse der Datteln. Serviert mit einem selbstgemachten Orangen-Balsamico-Dressing ergibt das einen fruchtig-frischen Salat.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Gang: Salat
Küche: Europäisch
Diät: glutenfrei, vegan, vegetarisch
Schlüsselwort: Salat, vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 613kcal
Cost: 20.00

Utensilien

  • Schüssel
  • Schüttelbecher
  • Schneidebrett
  • Scharfes Messer

Zutaten

  • 400 gr Chicoree frisch, Bio
  • 6 Stk Datteln entsteint
  • 50 gr Walnusskerne

Zutaten für Salatsauce

  • 1 TL Honig-Senf
  • 1 Stk Orange Bio
  • 1 EL Olivenöl kaltgepresst
  • 1 EL Balsamico-Essig weiss
  • 1 EL Salatkräuter
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Den Boden vom Chicoree abschneiden. Dann den Chicoree in Streifen schneiden, in einem Sieb unter fliessendem Wasser kurz waschen und abtropfen lassen. Wer ihn nicht ganz so bitter mag, kann lauwarmes Wasser zum Waschen benutzen, das nimmt etwas den bitteren Geschmack.
  • In der Zwischenzeit die Datteln in kleine Stücke schneiden und die Walnusskerne grob zerkleinern. Den Chicoree, Datteln und Wanüsse in eine Schüssel geben und zur Seite stellen

Zubereitung Dressing

  • Für den Orangen-Balsamico Dressing die Orange auspressen und den Saft in einen Schüttelbecher giessen. Die restlichen Zutaten für das Dressing dazugeben im Schüttelbecher gut mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Uber den Chicoree Salat giesen,alles gut vermengen und geniessen

Notizen

Das Gericht besticht durch einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffen. Datteln haben zwar einen hohen Zuckergehalt, trotzdem gehören sie zu den absoluten Superfoods. Sie sind liefern reichlich Energie, sind reich an Kalium, Ballaststoffen und Typtophan (Vorstufe von Serotonin).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung