Erbsensuppe Rezept Cover

🌱 Erbsensuppe mit Ingwer und Kurkuma

Erbsensuppe – der Klassiker orientalisch verfeinert. Ein tolles Geschmackserlebnis mit Gesundheitsbenefit!

Erbsensuppe mit Ingwer und Kurkuma Rezept Cover

Erbsensuppe mit Ingwer und Kurkuma

Erbsensuppe – der Klassiker orientalisch verfeinert. Ein tolles Geschmackserlebnis mit Gesundheitsbenefit!
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Gang: Hauptgericht, Suppe
Küche: Europäisch
Diät: vegan
Schlüsselwort: Erbsensuppe
Portionen: 2
Kalorien: -1kcal

Utensilien

  • Topf
  • Pürierstab
  • Messer

Zutaten

  • 1 EL Kokosfett
  • 200 g grüne Erbsen frisch oder tiefgekühlt
  • 2 Karotten
  • 1-2 Zehen Knoblauch frisch
  • 2 cm Kurkuma
  • 2 cm Ingwer
  • 1 ℓ Gemüsebrühe
  • 3 EL Soja Cuisine alternativ Sahne

Anleitungen

Vorbereitung

  • Erbsen bereit stellen
  • Kurkuma, Ingwer und Knoblauch fein hacken
  • Karotten kleinschneiden
  • Gemüsebrühe bereitstellen

Zubereitung

  • Kokosfett in einem Topf erhitzen
  • Kurkuma, Knoblauch und Ingwer kurz im Kokosfett andünsten. Fett nicht zu heiss werden lassen, da der Knoblauch sonst anbrennt und bitter wird.
  • Erbsen und Karotten beigeben, kurz mit andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Deckel darauf und c. a. 20 Minuten köcheln lassen
  • Sind Erbsen und Karotten weich, Topf vom Herd nehmen.
  • Den Eintopf mit dem Pürierstab fein pürieren
  • Zum Schluss die Soya Cuisine oder Sahne darunter mischen – fertig!

Video

Notizen

Magst du den leicht süssen Geschmack der Erbse? Dann wirst du die Kombination mit der feinen Schärfe von Ingwer und der Würze von Kurkuma lieben!
Erbsen-Ingwer-Kurkuma Suppe: Eine Kombination mit hohem Gesundheitsbenefit.

Tipps

Aus dem restlichen Knoblauch, Ingwer und Kurkuma können feine Shots hergestellt werden. Dazu die Gewürze schälen, kleinschneiden, mit etwas Wasser pürieren oder alternativ einem Entsafter entsaften. Den Saft in ein Glas sieben und mit frischem Orangensaft auffüllen. Mit Honig abschmecken und geniessen. Hochpotentes Mittel gegen die ersten Anzeichen einer Erkältung.

Gesundheitsaspekt – Dein Benefit!

Warum dieses Rezept so wertvoll ist, zeigt diese Liste der Vorzüge der Zutaten

🥕 Karotten

  • wichtiger Vitaminlieferant
  • liefern viel Beta Carotin
  • kalorienarm

🧄 Knoblauch

  • unterstützt das Immunsystem, da wirksam gegen Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten
  • wirkt positiv auf die Darmflora

Erbsen

  • reich an Proteinen und Ballaststoffen und deshalb lang sättigend
  • zusammen mit Getreide erhältst du eine optimale Proteinversorgung

Kurkuma

  • entzündungshemmend
  • manganhaltig, was Cholesterinspiegel positiv beeinfluss beeinflusst
  • entgiftend, verkürzt die Erholungsphase nach dem Sport

Ingwer

  • unterstützt das Immunsystem, da wirksam gegen Bakterien, Viren und Parasiten
  • hilft durch Unterstützung des Milchsäureabbaus bei der Regeneration nach dem Sport

Deine Meinung?

Hast du Fragen, Anmerkungen oder gar Verbesserungsvorschläge für das Erbsensuppe-mit-Ingwer-und-Kurkuma-Rezept? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung